Baupfusch - Familien in Not
Sa 17.01.2015, 18:30

Baupfusch - Familien in Not: Die Trümmer-Bude

Sechs Jahre ist es her, dass Dirk Krohn ein 109 Jahre altes Bauernhaus samt Grundstück für 60.000 Euro erstanden hat. Er wollte komplett selbst renovieren. Dafür gingen zusätzliche 100.000 Euro drauf - doch er versenkte das Geld von der Bank in einem Trümmergrab: Die Heizung gab schon im ersten Winter den Geist auf, die Elektrik sorgt regelmäßig für Kurzschlüsse, eine Wand droht einzustürzen. Dirk lebt seit vier Jahren dort allein - Freundin Monika weigert sich, einzuziehen.

SAT.1 Gold kostenlos