Die neuen Aufnahmen wurden von Produzent Helmuth Rüssmann neu arrangiert und der Zeit entsprechend modernisiert, eben aktuell und „tanzbar" gemacht. Wolfgang Petry hat die Songs neu eingesungen. Die Idee dazu hatten die beiden Vollblutmusiker als sie sich aus Spaß die alten Aufnahmen von Wolfgang anhörten. Riesen Hits, tolle Lieder, einprägsame Texte, die heute noch jeder mitsingen kann, aber klanglich waren sie leider etwas in die Jahre gekommen.

Bei dem einen oder anderen Glas Wein entstand die Idee, dass man diese Titel neu einsingen und mit neuen Sounds modern und für die Partys von heute auffrischen sollte.

Gesagt getan! Helmuth Rüssmann machte sich sofort an neue Playbacks und Wolfgang ging kurze Zeit später ans Mikrofon, um auszuprobieren, ob diese Mixe auch stimmlich funktionieren. Nachdem sie es mit dem Titel „Verlieben, verloren, vergessen, verzeihen" aus dem Jahre 1990 ausprobiert hatte, war sofort klar, dass auch die anderen Hits neu produziert und eingesungen werden sollten.

>> Jetzt das Album bestellen <<