Nachdem Frontfrau Marie Frederiksson erfolgreich einen Hirntumor besiegt hatte, schloss sie sich im Jahr 2011 wieder mit Per Gessle zusammen. Mit dem neuen Album Charm School und der „Single She’s Got Nothing On (But The Radio)“
erreichten Roxette auf Anhieb wieder die Top-Positionen der Welt: In Deutschland schleuderte sich das Album auf Platz 1 der Charts, die Single erreichte die Top-10.
Die darauf folgende Tour führte sie zweimal um die Welt – 1,5 Millionen Fans erlebten sie auf insgesamt 153 Konzerten!

Nun ist das grandiose Best-Of Album The 30 Biggest Hits: XXX, das alle Hits und Publikumslieblinge auf zwei CDs vereint, am 20.03.2015 erschienen.

Insgesamt 30 weltbekannte Hits haben Marie Frederiksson und Per Gessle für die gelungene Compilation zusammengestellt und dabei kein Highlight ausgelassen. Neben den bereits oben erwähnten Superhits „Listen To Your Heart“, „It Must Have Been Love“ (aus dem Soundtrack Pretty Woman) und „Joyride“ findet man auf The 30 Biggest Hits: XXX auch Songs wie „Dressed For Success“und „Dangerous“ aus dem Album Look Sharp! von 1989 sowie „Fading Like A Flower (Every Time You Leave)“ und „The Big L.“ aus dem Durchbruchsalbum Joyride, das sich 1991 nahezu weltweit auf Position 1 der internationalen Albumcharts katapultierte.
„Queen Of Rain“ und „How Do You Do“ stammen aus dem Album Tourism (1992) – ebenfalls ein internationaler No.1-Erfolg.

Ein Album, das perfekt auf die kommende Europatour 2015 einstimmt.

 

Bei Amazon bestellen

Auf iTunes kaufen

Roxette - The 30 Biggest Hits XXX