- Bildquelle: Universal © Universal

Gabaliers Musik ist pure Energie und Emotion und berührt die Menschen aller Altersklassen. Er holt die Tracht und die Tradition, das Heimatgefühl aus ihrer etwas angestaubten Ecke und gibt ihnen eine Portion Rock’n’Roll und Coolness, egal ob in München, Wien, Zürich, Berlin oder Hamburg. Seine Tourneen sind energiegeladene heimatverrockte Großevents und natürlich alle ausverkauft. Bis heute legendär ist sein umjubeltes Konzert des Jahres 2015 in der Münchener Olympiahalle bei dem er auf der After-Show Party sage und schreibe 23 Gold- und Platin Awards aus Deutschland und Österreich überreicht bekam. Mittlerweile erhielt Andreas Gabalier allein in Österreich 3-mal Gold und 31-mal Platin und verkaufte über zwei Millionen Tonträger. Dass er stolzer Besitzer mehrerer Echo- und Amadeus-Awards ist, sei hier nur am Rande erwähnt. Seine besonderen Live-Qualitäten konnte Andreas Gabalier im September 2016 auch bei seinem MTV unplugged Konzert voll ausspielen. Andreas Gabalier war der erste Popstar aus Österreich der sich in die legendäre MTV–Unplugged Geschichte einreihen durfte.

Auch das Jahr 2018 wird sicher wieder ein besonderes und erfolgreiches für Andreas Gabalier. Die Fans können sich mit „Vergiss mein nicht“ am 1. Juni 2018, welches durch Electrola/ Universal Music veröffentlicht wird, auf ein wahrhaft großes Album freuen. Zudem steht auch live zum dritten Mal eine Riesensause vor 70.000 Zuschauern im Münchener Olympiastadion an. Im Herbst geht es in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf große Hallen-Tour.

Andreas Gabalier- Verdammt lang her