Irgendwann kam dann sogar nach langem Regen endlich die Sonne heraus – an diesem denkwürdigen 20. August 2022 in München. Vermutlich wollte auch Petrus mal durch die Wolkendecke linsen, um zu schauen, was denn da für eine Riesenparty auf dem Messegelände Riem in München stieg. Leider nicht exakt zu diesen Zeilen von Helene Fischer: „Und der Himmel bricht auf / Komm, wir dreh’n richtig auf / Und die Wolken leuchten für uns beide hell in Neonfarben / Eines Tages werden wir sagen: Du und ich, wir war’n dabei“. Eine große Tageszeitung fragte einen Tag später gar: „Wo warst du, als Helene Fischer am 20. August 2022 ihr größtes Konzert vor 130 000 Menschen in München gespielt hat?“

Keine Frage, diese Show war das vielleicht größte Live-Event Deutschlands im Jahr 2022. Höchstens über Rammstein wurde ähnlich viel berichtet. Im Vorfeld sagte Fischer zu dieser bisher größten Show ihrer Karriere: „Ich kann es kaum erwarten, live auf der Bühne zu stehen und mit meinem Publikum das Leben zu feiern. Die Emotionen und die Energie eines solchen Abends sind durch nichts zu ersetzen. Mein ganzes Team ist wie elektrisiert. Wir fiebern alle auf den Tag hin, an dem wir in München endlich wieder das tun können, was wir am meisten lieben: Die Menschen durch Musik zusammenzubringen, mit maximaler Kraft zu unterhalten und ihnen einen unvergesslichen Moment zu schenken.“

Mission geglückt kann man nur sagen – und damit das auch alle Fans mitbekommen und die Konzertbesucher:innen eine üppige Erinnerung haben, gibt es die Show nun auch in diversen Formaten als Live-Album inklusive eines Live-Filmes und einer Live-DVD. Aber ebenso wichtig wie die Performance und die Show ist natürlich die Tracklist – und auch die dürfte jeden Fan beglücken. So hört man zum Beispiel in Live-Versionen „Rausch“, „Jetzt oder nie“, „Vamos a Marte“ mit Luis Fonsi, „Hand in Hand“ und noch viele Hits mehr.