Leben & Genießen

10 Tipps und Tricks gegen brüchige Nägel

Brüchige Nägel können verschiedene Ursachen haben. In den seltensten Fällen ist eine Krankheit die Ursache. Häufiger sind hingegen Vitamin- oder Calciummangel. Oft treten splitternde Nägel aber auch ohne erkennbaren Grund auf. Diese 10 Hausmittel versprechen schnelle Besserung.

hand-302802_1920

1. Zitronensaft zum Aufhellen

Sie ist nicht nur eine wahre Vitamin C-Bombe, sondern wirkt auch effektiv gegen hässliche Verfärbungen, unter denen vor allem Raucher oftmals leiden. Besonders wirksam ist der Zitronensaft in Kombination mit Backpulver. Aber Vorsicht! Weniger ist in diesem Fall mehr.

2. Für mehr Glanz

Ein altbewährtes Hausmittel für ein gepflegtes Nagelbett ist Vaseline. Regelmäßig angewendet zeigt sich hier schnell Besserung. Eine gute Alternative: Olivenöl.

3. Für mehr Kraft

Brennnesselblätter und Kieselerde verhelfen den Nägeln zu mehr Stärke. Einfach morgens und abends einen Brennnesseltee kochen und zwei Tabletten Kieselerde hinzugeben. Das darin enthaltene Silicium sorgt für mehr Kraft und Halt.

4. Schone deine Nägel

Die Nägel brauchen von Zeit zu Zeit auch mal eine Pause. Verzichte einfach mal ein paar Tage auf das Tragen von Nagellack, um das Nagelhorn nicht dauerhaft zu belasten.

5. Glycerin für gepflegtere Nägel

Das Mittel hat eine stärkende Wirkung und sorgt somit für ein gepflegteres Aussehen. Regelmäßiges Einreiben hält die Nägel geschmeidig.

6. Vermeiden starker Chemikalien

Trage bei Reinigungsarbeiten und auch beim täglichen Abspülen unbedingt Handschuhe, da die enthaltenen Chemikalien Irritationen hervorrufen können. Nagel-Probleme werden dadurch zusätzlich verstärkt.

7. Zink schafft Abhilfe

Hast du weiße Flecken auf den Nägeln? Dann hast du höchstwahrscheinlich Zinkmangel. Zinkhaltige Lebensmittel sind Leber, Rind- und Schweinefleisch sowie Meeresfrüchte. Vegetarier sollten auf Eier, Bohnen, Weizenkeime und Nüsse setzen.

8. Biotin – das Wundermittel für schöne Haut und Haar

… und auch Nägel. Biotinreiche Nahrungsmittel sind Nüsse, Gerste, Soja und Reis. Doch diese enthalten nur eine geringe Dosis Biotin. Für eine erhöhte Konzentration solltest du auf Nahrungsergänzungsmittel in Tablettenform zurückgreifen. Besserung zeigt sich aber erst nach langzeitiger Einnahme.

9. Teebaumöl tötet Bakterien

Leidest du unter Nagelpilz? Dann ist Teebaumöl ein wunderbares Heilmittel. Denn es ist ein natürliches Antiseptikum und tötet Bakterien und Pilze ab. Einfach täglich ein paar Tropfen auf den verfärbten Nagel geben.

10. Der Gang zum Arzt

Falls das alles nichts hilft. Brüchige Nägel sind oft ein Anzeichen von Krankheit. So können Hormonstörungen oder Stoffwechselerkrankungen die Ursache für brüchige Nägel sein.

SAT.1 Gold kostenlos

Mehr Leben & Genießen

Service Akte

Werde Facebook-Fan!