Wie klaut man eine Million? - Bildquelle: 1966 Twentieth Century Fox Film Corporation and World Wide Productions, Inc.  Renewed 1994 Twentieth Century Fox Film CorporationWie klaut man eine Million? © 1966 Twentieth Century Fox Film Corporation and World Wide Productions, Inc. Renewed 1994 Twentieth Century Fox Film Corporation

Die angeblich so wertvolle Kunstsammlung des in der Fachwelt geschätzten Kenners Charles Bonnet ist in Wahrheit von Bonnet selbst gefälscht. Als er eine seiner Statuen einem Museum zur Verfügung stellen soll, erkennt Bonnets Tochter Nicole die Gefahr: Für die Ausstellung müsste ein Gutachten erstellt werden, das den Schwindel auffliegen lassen würde. Also beschließt Nicole kurzerhand, den Diebstahl des gar nicht so kostbaren Objekts zu inszenieren ...

Film Details

Landus
Länge118
Altersfreigabe
Produktionsjahr1964