Marco W. - 247 Tage im türkischen Gefängnis - Bildquelle: Willi Weber SAT.1© Willi Weber SAT.1

Ein unbeschwerter Urlaub an der türkischen Riviera neigt sich für Marco W. und seine Eltern dem Ende zu. Am letzten Tag passiert die folgenschwere Katastrophe: Marco wird wegen angeblicher Vergewaltigung einer minderjährigen Britin verhaftet. Immer wieder steht er vor Gericht, ohne dass es zu einem Ergebnis kommt. 247 zermürbende Tage im türkischen Gefängnis unter menschenunwürdigen Bedingungen beginnen, zusammengepfercht in einer kleinen Zelle mit 30 weiteren Häftlingen.

Film Details

Landde
Länge109
Altersfreigabe
Produktionsjahr2010