Made in America - Bildquelle: Warner Bros.© Warner Bros.

Die farbige Zora erfährt von ihrer Mutter Sarah, dass sie das Resultat einer Spende aus einer Samenbank ist. Zora erfährt den Namen ihres "Vaters" und macht sich auf die Suche nach ihm. Doch was für eine Enttäuschung, als Zora ihrem leiblichen Vater Hal Jackson erstmals gegenübersteht: Hal Jackson ist Gebrauchtwagenhändler und obendrein ein Weißer. Mutter Sarah ist aufgebracht. Doch dann entdeckt sie, dass alles gar nicht so schlimm ist wie zunächst geglaubt ...

Film Details

Landus
Länge100
Altersfreigabeab 6
Produktionsjahr1993