Die Straßen von Berlin - Die letzte Fahrt der "Ashanti Star" - Bildquelle: Hans-Joachim Pfeiffer ProSiebenDie Straßen von Berlin - Die letzte Fahrt der "Ashanti Star" © Hans-Joachim Pfeiffer ProSieben

Widerwillig muss sich die Soko mit vier Juwelendiebstählen in Folge beschäftigen. Als die Truppe auf einem Video den Drahtzieher erkennt, schleust sie Alex Vitalij in die Gangsterbande ein. Der findet heraus, dass mehr hinter der Sache steckt - es geht um eine illegale Waffenlieferung an einen Afrikaner. Alex soll die Übergabe der Lieferung übernehmen. Als ein ebenfalls eingeschleuster V-Mann des BND enttarnt wird, kommt es zu einer wilden Schießerei an Bord der "Ashanti Star".

Film Details

Landde
Länge92
Altersfreigabeab 16
Produktionsjahr1995