Die Straßen von Berlin - Blutige Beute - Bildquelle: Aki Pfeiffer ProSieben© Aki Pfeiffer ProSieben

Als Privatdetektiv Waldemar Schmitz alias "Waldi" für Versicherungen ermittelt, kommt er in Polen einer Bande von Autoschiebern auf die Spur. Dabei wird er ziemlich übel zugerichtet. Doch was für die Soko zunächst wie ein normaler Routinefall aussieht, bekommt schon bald politische Brisanz: Denn den Ermittlern fällt wertvolle "Beutekunst", die im Zweiten Weltkrieg nach Russland gebracht worden war, in die Hände. Als "Waldi" grausam ermordet wird, spitzt sich der Fall zu.

Film Details

Landde
Länge93
Altersfreigabeab 16
Produktionsjahr1997