Um seinen 17-jährigen Sohn Wolf bewachen zu lassen, engagiert Unternehmer Theo Danner Uli Fichte, der feststellt, dass Wolf ein ausgekochtes Früchtchen ist. Eines Tages beobachtet er, wie der Junge mit seiner Freundin Tessa in die Firmengarage seines Vaters fährt. Kurz darauf rennt Wolf in Panik aus der Garage und behauptet, Tessa sei ermordet worden. Als Fichte den angeblichen Tatort besichtigt, ist von einer Leiche nichts zu sehen. Tessa allerdings ist spurlos verschwunden ...

Film Details

Landde
Länge90
Altersfreigabeab 12
Produktionsjahr1994