Film
Sa 15.03.2014, 21:55

Fesseln

Günther (Jürgen Prochnow, r.) kommt die Hilflosigkeit Hannas (Katharina Böhm,...

Die junge, attraktive Hanna Reinders leidet sehr unter der krankhaften Eifersucht ihres Mannes Günther. Als sie sich in den jungen Albert verliebt, kann sie dies nicht lange vor Günther verbergen. Doch bei einem gemeinsamen Wochenende in ihrem Haus in den Bergen stürzt Hanna schwer und ist nun für immer an den Rollstuhl gefesselt. Günther kommt die Hilflosigkeit Hannas sehr gelegen - jetzt hat er sie völlig unter Kontrolle und schottet sie systematisch von der Außenwelt ab.

Film Details

  • Land de
  • Länge 92 min
  • Produktionsjahr 1995