Nach einer erfolglosen Razzia in der Villa des Drogenbosses Calvi wird dessen rechte Hand Manuel Zeuge einer brutalen Abrechnung mit einem Mann, der der Polizei offensichtlich einen Tipp gegeben hatte. Als Manuel sich mit seinen Leuten selbstständig machen will, ist Calvi von seinem Ziehsohn bitter enttäuscht. Aus Rache verwickelt er Manuels erst 17-jährigen Bruder TS in seine dunklen Machenschaften. Doch Calvi und auch Manuel ahnen nicht, dass TS ein Spitzel der Polizei ist.

Film Details

Landde
Länge92
Altersfreigabe
Produktionsjahr1995