Nach dem Erfolgsroman von Kate Mosse

Das verlorene Labyrinth

S1G_734942
© Â© SAT: 1/ 2011 Tandem Productions GmbH & Film Afrika Worldwide (Pty) Limited South Africa. All Rights Reserved.

In dem 20 Millionen US-Dollar teuren Mittelalter-Thriller nach dem Erfolgsroman von Kate Mosse sind u. a. "Harry Potter"-Star Tom Felton und Golden Globe-Gewinner John Hurt zu sehen. Die Drehbuch stammt von Adrian Hodges, der die Jahrhunderte überspannende Story um Liebe und Verrat vor dem Hintergrund der grausamen Geschichte des Albigenserkreuzzugs adaptierte.

Das verlorene Labyrinth  lief am 11. Oktober 2014 um 22:55 Uhr bei SAT.1 Gold

Zum Inhalt

Die junge Lehrerin Alice Tanner entdeckt bei Ausgrabungsarbeiten in Südfrankreich einen alten Ring. Als sie ihn auf ihren Finger streift, wird sie von Visionen aus dem Jahre 1209 heimgesucht. Im Traum begleitet sie die junge Alais Pelletier, die Wärterin von einem der drei Bücher, die das Mysterium um den Heiligen Gral enthüllen. Zeitgleich wird Alice in der Gegenwart von einem niederträchtigen Anwalt bedroht - er will um jeden Preis den sagenumwobenen Ring besitzen.

Darsteller + Produktion

Vanessa Kirby (Alice Tanner)
Jessica Brown-Findlay (Alais Pelletier Du Mas)
Tom Felton (Graf Trencavel)
John Hurt (Audric Baillard)
Danny Keogh (Bertrand Pelletier)
Tony Curran (Guy D'Evreux)
Bernhard Schir (Paul Authie)
Katie McGrath (Oriane Congost)
Janet Suzman (Esclarmonde)
Regie: Christopher Smith
Drehbuch: Adrian Hodges
Komponist: Trevor Jones
Kamera: Robert Humphreys
SAT.1 Gold kostenlos