Wolffs Revier
Fr 27.01.2017, 23:10

Wohnungstod

In einem Berliner Mietshaus scheint es nicht mit rechten Dingen zuzugehen - innerhalb kürzester Zeit kamen zwei Mieter ums Leben. Nachdem es sich im zweiten Fall eindeutig um Mord handelt, überprüft Wolff die Sache genauer. Er gibt sich als Bruder der Toten aus und erhält über eine Liechtensteiner Immobilienfirma ihre Wohnung. Auch auf ihn wird ein Mordanschlag verübt. Steckt etwa die Hausmeisterin dahinter oder ihr Liebhaber Dr. Wolter - oder vielleicht der Mieter Jupp Prollka?

Kommentare

SAT.1 Gold kostenlos