SK Kölsch
Fr 26.06.2015, 22:55

Endstation Köln

Während eines Spiels der Kölner

Es ist ein Riesen-Schock, als der russische Eishockey-Star Dimitri Smirkow während eines Spiels der Kölner Haie erschossen wird. Die Obduktion ergibt, dass ihn zwei Geschosse aus unterschiedlichen Winkeln getroffen haben. Taube vermutet, dass es sich um eine Art öffentliche Hinrichtung gehandelt hat und dass es einen Zusammenhang mit dem orthodoxen Kreuz gibt, das der Tote als Tätowierung auf der Brust trägt ...

Kommentare

SAT.1 Gold kostenlos