Richter Alexander Hold
Di 09.08.2016, 04:25

Richter Alexander Hold

Der Discothekenpächter Daniel soll Ludwig, den Inhaber des Lokals, auf einem Stuhl gefesselt, geprügelt und ihm dann mit einem Messer den Todesstoß versetzt haben. Musste Ludwig sterben, weil er den Pachtvertrag kündigen und mögliche Drogen- und Waffengeschäfte des Angeklagten auffliegen lassen wollte?

Kommentare

SAT.1 Gold kostenlos