Richter Alexander Hold
Do 23.06.2016, 05:00

Richter Alexander Hold

Der Angeklagte Sascha wird beschuldigt, seinen Stiefvater Gustav angeschossen zu haben. Dieser hatte versucht, seinen kriminellen Stiefsohn mit militärischem Drill auf den rechten Weg zurückzubringen, was Sascha in die völlige körperliche Erschöpfung trieb. Aber auch der ehemalige Feldwebel Peter hatte ein Motiv: Wollte er sich an seinem früheren Vorgesetzten Gustav rächen, weil er wegen dessen Beschuldigungen unehrenhaft aus der Armee entlassen wurde?

Kommentare

SAT.1 Gold kostenlos