Richter Alexander Hold
Do 09.06.2016, 04:25

Richter Alexander Hold

Der Angeklagten wird vorgeworfen, das Chemieexperiment ihres Onkels so manipuliert zu haben, dass er sich dabei schwer verletzte. Hat sie die Tat bewusst begangen, um sich an ihrem Onkel zu rächen, den sie für den mysteriösen Tod ihres Vaters verantwortlich macht? Oder war es einer ihrer Schulkameraden, der eine ähnliche Tat zuvor im Internet angekündigt hatte?

Kommentare

SAT.1 Gold kostenlos