Richter Alexander Hold
Sa 14.05.2016, 04:15

Richter Alexander Hold

Nachdem er aus dem Gefängnis entlassen wurde, baute sich der Angeklagte eine neue Existenz auf. Doch dann taucht sein früherer Zellengenosse bei ihm auf - und wird kurz darauf ermordet. Hat der Angeklagte aus Angst, dass ihn seine dunkle Vergangenheit einholen könnte, getötet?

Kommentare

SAT.1 Gold kostenlos