Richter Alexander Hold
Mo 26.09.2016, 04:30

Richter Alexander Hold

Frederik (19) leidet an einer schweren Form von Epilepsie. Er darf keine öffentliche Schule besuchen und hat kaum Kontakt zu Gleichaltrigen. Sein Herz geht auf, als er die hübsche Isabell kennenlernt. Er scheint sich eine Beziehung mit ihr zu erhoffen, doch Isabell kommt tragisch ums Leben. Erpresste sie ihre Freundin Lena, weil diese ein Verhältnis mit ihrem Lehrer hatte? Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass Frederik durchdrehte, weil Isabell ihm einen Korb gab ...

Kommentare

SAT.1 Gold kostenlos