Richter Alexander Hold
Fr 26.08.2016, 04:50

Richter Alexander Hold

Als der Obdachlose Max Hieber vom wohlhabenden Unternehmer Helmut Sosth angefahren und dabei schwer verletzt wird, nimmt ihn Helmut aufgrund seines schlechten Gewissens bei sich zu Hause auf und bietet ihm sogar einen Job in seiner Firma an. Doch anstatt zur Arbeit zu erscheinen, soll Max Familie Sosth ausgeraubt haben. Dabei wurde Helmuts Frau Anke von Max angeblich angegriffen, um an ihre Perlenkette zu gelangen. Hat Max Helmuts Schuldgefühle so schamlos ausgenutzt?

Kommentare

SAT.1 Gold kostenlos