Richter Alexander Hold
Fr 28.10.2016, 04:00

Richter Alexander Hold

Lilo Schreiber ist die uneheliche Tochter des Fleisch- und Wurstfabrikanten Joachim Rösch. Seit dem Tod ihrer Mutter erhielt sie von ihrem Vater monatlich 600 Euro Unterhalt. Nachdem er infolge eines Unfalls einen Teil seines Gedächtnisses verloren hatte, erinnerte er sich nicht mehr an seine Tochter und bezahlte ihr keinen Unterhalt mehr. Drang Lilo daraufhin in den Betrieb ihres Vaters ein und schlug ihn mit einer Kalbshaxe bewusstlos, als er sie beim Stehlen überraschte?

Kommentare

SAT.1 Gold kostenlos