Richter Alexander Hold
Fr 26.02.2016, 04:45

Richter Alexander Hold

Der angeklagte Kioskmitarbeiter Falk Tross soll versucht haben, seine Chefin Lotte Eisenhauer zu erstechen. Im Gerangel soll sie gestürzt sein und sich dabei das Genick gebrochen haben. Offenbar wollte Falk die rüstige 72-Jährige dazu zwingen, ihm ihren Kiosk schon vor ihrem Tod zu vererben. Hatten die beiden wirklich einen Streit, bei dem Lotte ihm mit Enterbung gedroht hat, oder hütete sie noch ein ganz anderes Geheimnis?

Kommentare

SAT.1 Gold kostenlos