Richter Alexander Hold
Do 04.02.2016, 04:15

Richter Alexander Hold

Die 18-jährige Yvonne wird beschuldigt, einen Anschlag auf ihre Freundin Saskia verübt zu haben. In Folge dessen zog sich Saskia nicht nur einen schweren Ellbogenbruch und eine Lungenentzündung zu, sondern musste sich auch ihre geliebten langen Haare abschneiden lassen. Wollte die Angeklagte auf diese Weise die Liebesbeziehung zwischen ihrem Vater und der über 25 Jahre jüngeren Saskia unterbinden?

Kommentare

SAT.1 Gold kostenlos