Richter Alexander Hold
Mo 01.02.2016, 04:05

Richter Alexander Hold

Der drogensüchtige Angeklagte soll in die Apotheke, die dem Vater seiner Freundin gehört, eingebrochen sein, eine Angestellte niedergeschlagen, dann Heroinsubstitutionsmittel sowie Psychopharmaka gestohlen haben. Seine Freundin gibt ihm ein Alibi, doch sie war zur Tatzeit selbst schwer drogenabhängig - kann ihrer Aussage Glauben geschenkt werden?

Kommentare

SAT.1 Gold kostenlos