Niedrig und Kuhnt
Do 22.09.2016, 21:25

Ein Hauch von Freiheit

Zwischen Familiendrama und Rotlichtmilieu - Kaum ist die 25-jährige Johanne Zurawski aus dem Gefängnis entlassen, schon wird sie erschlagen im Wald aufgefunden. Der erste Verdächtige ist ihr Vater, da die letzte Begegnung der beiden beinahe tödlich verlaufen ist, als Johanna ihn angeschossen und ihm anschließend 300.000 Euro geklaut hatte. Doch ist er wirklich der Täter oder führen die Indizien die Ermittler doch noch zu einem Täter aus der Rotlichtszene?

Kommentare

SAT.1 Gold kostenlos