Lenßen & Partner
So 13.03.2016, 13:30

Schüsse aus der Dunkelheit

Ein harmloses Mandantengespräch mit Ute Paulsen und deren Tochter Kerstin Mölling endet tragisch: Eine maskierte Gestalt schießt die junge Frau auf offener Straße nieder - Kerstin Mölling ist schwer verletzt. Als ihr Herz versagt, versuchen die Sanitäter, sie wiederzubeleben. Ute Paulsen ist am Ende ihrer Kräfte. Der Ehemann des Opfers, Jan Mölling, verhält sich auffällig. Dann eine überraschende Wende: Kerstin Mölling scheint ein Doppelleben zu führen!

Kommentare

SAT.1 Gold kostenlos