Lenßen & Partner
Mi 13.01.2016, 07:35

Das getötete Wunschkind

Raphaela Reken ist am Ende: Ihr Mann, der Frauenarzt Dr. Philip Reken, liegt nach einem Autounfall lebensgefährlich verletzt im Krankenhaus. Die verzweifelte Mandantin ist überzeugt, dass der Unfall ein Mordanschlag war. Sie verdächtigt eine Kollegin ihres Mannes: Dr. Ines Bergmann - mit ihr hatte Dr. Reken ein Verhältnis. Ist vielleicht auch Dr. Viktor Bergmann hinter die Affäre seiner Frau gekommen und wollte seinen Konkurrenten ausschalten?

Kommentare

SAT.1 Gold kostenlos