Lenßen & Partner
Mi 08.02.2017, 22:40

Am Rande des Wahnsinns

Die Mandantin wird Opfer eines Gasanschlags. Kurze Zeit später verliert sie ihr Gedächtnis. Sie wird für unzurechnungsfähig erklärt und in die Psychiatrie eingewiesen. Die Ermittler finden heraus, dass sie jemand bewusst in den Wahnsinn treiben will. Als die Detektive den Tätern eine Falle stellen, geraten sie selbst in Lebensgefahr!

Kommentare

SAT.1 Gold kostenlos