Lenßen & Partner
Do 28.04.2016, 22:45

2000 Euro Trinkgeld

Der Mandant glaubt, dass sich sein Vater aus der Kasse des gemeinsamen Taxiunternehmens bedient. Bei den Ermittlungen wird deutlich, wohin das Geld fließt: Der Vater verschenkt die Einnahmen regelmäßig an eine Frau. Zur selben Zeit schaltet sich der eifersüchtige Freund der Frau ein. Er hat seine eigene Theorie, wofür die mysteriösen Ratenzahlungen gedacht sind ...

Video zur Episode

Kommentare

SAT.1 Gold kostenlos