Im Kopf des Verbrechers
So 08.05.2016, 22:00

Im Kopf des Verbrechers

In

"Er vernichtet, weil er sich so vernichtet fühlt." Gefängnisarzt und Autor Joe Bausch weiß, was Täter antreibt. Im ersten Fall führt eine verhängnisvolle SMS zu einem Verbrechen. Enorme Blutspuren lassen die Grausamkeit erahnen. Doch von der Leiche fehlt jede Spur. Der zweite Mord ereignet sich im Rotlichtmilieu. Haben es die Ermittler hier mit organisierter Kriminalität zu tun? Oder ist es die Tat eines zutiefst gekränkten Mannes?

Kommentare

SAT.1 Gold kostenlos