Danni Lowinski
Fr 20.02.2015, 21:05

Haussklavin

Danni (Annette Frier, l.) kämpft für das Recht der kleinen Leute und wird dab...

Die verzweifelte Marina Masycha aus Weißrussland stellt sich der Ein-Euro-Anwältin Danni Lowinski vor und fleht sie um Hilfe an: Der osteuropäischen Pflegekraft wird der Mord an der ihr anvertrauten schwerkranken Frau Seitz vorgeworfen. Deren Tochter Heike Seitz hatte Marina für eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung engagiert. Danni geht der Sache nach und der Frage auf den Grund, wer wirklich Schuld am Tod der Mutter hat.

Kommentare

SAT.1 Gold kostenlos