Schlager bei SAT.1 Gold

Rosanna Rocci

Rosanna-Rocci-05-PR-rosanna-rocci-de
© www.rosanna-rocci.de

Zur Person

  • Geboren am 28. Oktober 1968 in Solothurn, Schweiz
  • Geschieden & einen Sohn
  • Erster Hit: „Ich gehör zu Dir“

Rosanna Rocci

Rosanna Rocci wurde am 28. Oktober 1968 in der Schweiz geboren und zog als vierjährige mit ihrer Familie nach Italien. Im Alter von 18 Jahren spielte sie der Komponistin Hanne Haller und dem Texter Bernd Meinunger bei einem Wettbewerb vor. Diese holten die Musikerin schließlich nach Deutschland, wo zunächst englische und italienische Schlager mit ihr aufgenommen wurden.

Für ihre internationale Bekanntheit sorgte letztlich Anfang der Neunziger die gemeinsame Tournee mit Tony Christie und Umberto Tozzi. Rocci war daraufhin Gast in zahlreichen Hitparaden und Fernsehveranstaltungen. 1992 begann sie auch auf Deutsch zu singen. Vier Jahre später lernte sie Michael Morgan kennen und lieben. Das Paar gewann als Duett die "Goldene Muse" für ihren ersten Hit „Ich gehör zu Dir“. Nach 15 Jahren Ehe ließ sich das Paar scheiden.

Außergewöhnliche Fakten

Rosanna Rocci lernte schon im Kindesalter von ihrem Opa Organetto spielen. Ein Instrument, das in Italien zu jener Zeit eigentlich nur Männern vorbehalten war. 

Kommentare

SAT.1 Gold kostenlos