Schlager bei SAT.1 Gold

Norman Langen

Norman-Langen-02-Tatiana-Back
© Tatiana Back

Zur Person

  • Geboren am 7. März 1985 in Würselen-Bardenberg
  • Erste Single: „Pures Gold“
  • Bekannt für „Ich wähl' deine Nummer“
  • Norman hat drei Schwestern

Norman Langen

Norman Langen wurde am 7. März 1985 in Würselen-Baredenberg (NRW) geboren. Noch heute lebt er im nahe gelegenen Übach-Palenberg bei Geilenkirchen.

Seinen Weg als Musiker begann Norman bereits im Alter von 13 Jahren mit einem Bühnenauftritt. Dem folgten Mitgliedschaften in den Bands „The Crew“, „TAMO“ und „Bexcess“. Zu dieser Zeit trat er unter dem Künstlernamen „Sam G’erome“ auf. 2002 absolvierte er schließlich eine zweijährige Gesangsausbildung am Aachener Theater. Sein Karrieredurchbruch kam dann 2007 mit seiner Teilnahme bei „Deutschland sucht den Superstar“, wo er den siebten Platz belegte.

Sein Können wurde bereits hoch honoriert: 2011 erhielt er den Ballermann Award als „Bester Newcomer“, den Smago Award als „Shootingstar des Jahres (männlich)“ und den Schlager Saphir als „Bester Nachwuchskünstler“. 2012 wurde er außerdem mit dem Ballermann Award als „Bester Live-Act“ ausgezeichnet. 

Außergewöhnliche Fakten

Norman Langen ist gelernter Schweißer. Nach einer Umschulung arbeitete er als Betreuer für Demenzkranke in einer geschlossenen gerontopsychiatrischen Einrichtung. Nach einer Fortbildung leistete er in derselben Einrichtung ehrenamtliche Sterbebegleitung. 

Kommentare

SAT.1 Gold kostenlos